Skip to content

Monographie: Komplexe sprachliche Strukturen in der Jugendliteratur

Aufgezeigt an Beispielen preisgekrönter Werke der Jugendjury des Deutschen Jugendliteraturpreises

rita

Das Buch untersucht die sprachliche Komplexität preisgekrönter Kinder- und Jugendliteratur. Diese weist sprachlich komplexe Formen auf, wie sie früher nur in Werken der Erwachsenenliteratur zu finden waren. Damit die Heranwachsenden die für sie bestimmten Schriften gewinnbringend nutzen können, müssen sie also über eine literarische Bildung auf hohem Niveau verfügen. In der Bildungspolitik vorhandene Tendenzen zur Vereinfachung von Sprache werden vor diesem Hintergrund kritisch beleuchtet.

Erschienen bei Peter Lang Edition, Frankfurt am Main, 2016, Reihe ZOOM, 132 Seiten.

Erhältlich als Buch // PDF // E-book(EPUB)  ISBN: 9783631675380  DOI: http://dx.doi.org/10.3726/978-3-653-06963-1

Post a Comment

Your email is never published nor shared. Required fields are marked *
*
*